Erwachsene - Eltern

 

 

Qi-Gong:

donnerstags, 18-19 Uhr

auch für Anfänger geeignet. Kostenerstattung durch die Krankenkasse bitte erfragen. 10x1 Stunde, 80,-€,

Britta Subtil, Krankenschwester, Qi-Gong-Lehrerrin... Tel.: 06106-24 17 7
www.in-harmonie.net
 

 

Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag:

Oft fehlt nach getaner Arbeit, Kindern u. Haushalt die Energie etwas für sich selbst zu tun.
Sie sind eingeladen, einen neuen Weg zu sich, ihrem Körper u. Ihrer inneren Balance zu  finden.

 

Entspannungskurs:

Schwerpunkt: "Meditation"

Mo., 20.3. - 19.6., 20-21 Uhr
Ein späterer Einstieg ist nach Absprache möglich.

(kein Kurs am Ostermontag, 1.5., 22.5. u. 5.6.)
10 Termine, 100 ,-€

Sabine Graf, Entspannungspädagogin, Erzieherin

06074-72 80 26 5

lll-entspannung@web.de

 

Entspannungsworkshop:

Bewegte Entspannung

Mo., 26.6., 20-21 Uhr

Mo., 3.7., 20-21 Uhr (dieser Termin findet draussen statt),

jeweils 10,-€

Sabine Graf, Entspannungspädagogin, Erzieherin

06074-72 80 26 5

lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de 

 

Elternkurs:
Starke Eltern-Starke Kinder

 6 Termine, je 1,5 Stunden
Kurs auf Anfrage - Bitte lassen Sie sich bei Interesse schon auf eine Liste eintragen. Sie werden informiert, wenn der Kurs zustande kommt, danke

Hier haben Eltern die Möglichkeit, die eigene Rolle als Erziehende zu reflektieren. Praktische Übungen ermöglichen den TeilnehmerInnen ihren Kommunikationsstil zu verbessern.
Das Lösen von Konfliktsituationen und der angemessene Umgang mit Grenzen innerhalb der Familie sind weitere zentrale Theme dieses Kurses.

 In Kooperation mit dem DksB.
Der Kurs findet im Familienzentrum am Motzenbruch statt.

40,-€ p. P., 60,-€ pro Paar, Mitglieder des Deutschen Kinderschutzbund zahlen die Hälfte.
Kursleitung: Uwe Wittenberger, Pädagoge

Anmelung/Vormerkung bitte direkt beim Deutschen Kinderschutzbund:
06074/68 96 6 oder  06106/62 18 6
beratung(at)dksb-roedermark.de oder
DKSB_rodgau(at)web.de

 

 

Vater-Kind-Übernachtung

Am Freitag, den 09.06.17 ab 17 Uhr findet wieder die Vater-Kind-Übernachtung der Kita Am Motzenbruch und der Waldkobolde auf dem Gelände der Kinder- und Jugendfarm in Urberach statt.

Bitte tragen Sie sich in die Teilnehmerliste im Kindergarten ein
wenn Sie teilnehmen möchten.

Das Essen ist bitte mitzubringen.

Wir werden zelten, grillen und um das Lagerfeuer sitzen. Zelte, Isomatten und Schlafsäcke müssen selbst mitgebracht werden. Beim Essen bitten wir darum, dass Ihr Euch in die Liste Eintragt, damit es nicht zu viele Dopplungen auf dem Buffet gibt. Da wir unseren Müll wieder selbst mitnehmen müssen, verzichtet bitte auf Einmalgeschirr und unnötige Verpackungen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, nur zum Grillen vorbei zu kommen. Wir freuen uns aber, wenn eine große Zahl von Vätern und Kindern dort auch die Nacht verbringen würde. Geschwisterkinder sind natürlich auch herzlich willkommen. Bitte achtet darauf, dass man nicht mit dem Auto bis zur Kinder- und Jugendfarm heran fahren kann. Wir werden aber einen Shuttle-Service für besonders sperriges Gepäck (Grill, Feuerholz, etc.) einrichten.

 

Vater-Kind-Angebote:

Regelmäßig finden zusammen mit unseren Erziehern Vater-Kind-Grillen und andere Aktivitäten statt.

Termine werden rechtzeitig Bekannt gegeben. Über Ideen freuen wir uns!

 

 

Familienzentrum "Am Motzenbruch"
Am Motzenbruch 1
63322 Rödermark

Leitung: Marion Kiszegi + Maria v. Klopotek

Tel: 06074 922076
Mail: 
marion.kiszegi(at)roedermark.de
maria.von-klopotek(at)roedermark.de

familienzentrum.am.motzenbruch(at)roedermark.de