Familienservice Römkids

Kindertageseinrichtungen der Stadt Rödermark

Die Stadt Rödermark bietet Betreuungsplätze für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen in Krabbelgruppen, Kindertagesstätten und Kinderhorten. Das städtische Angebot wird durch zwei katholische Einrichtungen und durch eine Vielzahl von Kinderbetreuungseinrichtungen in freier Trägerschaft (Vereine/Verbände) erweitert.

Den heutigen Anforderungen an Bildung und Erziehung wird durch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und der Entwicklung von Qualitätsstandards in Kindertageseinrichtungen Rechnung getragen.

Unsere Erzieherinnen und Erzieher bieten den Kindern emotionale Sicherheit, Verlässlichkeit und unterstützen sie in ihrer individuellen Entwicklung, indem sie vielfältige Lernerfahrungen ermöglichen.

Über pädagogische Schwerpunkte und Rahmenbedingungen können Sie sich auf den jeweiligen Seiten oder direkt in den Einrichtungen informieren.

Dem Familienservice Römkids, der in der Fachabteilung Kinder angesiedelt ist und die zentrale Stelle für die Kindertageseinrichtungen darstellt, obliegen folgende Aufgaben

- Beratung u. Information bei der Vermittlung v. Betreuungsplätzen

- Bedarfsplanung von Kinderbetreuungsplätzen

- Beratung u. Zusammenarbeit mit freien Trägern

- Beantragung v. Zuschüssen für städt. Einrichtungen u. freie Träger

- Programm für Familien m. Neugeborenen "Willkommen im Leben"

Der Famillienservice Römkids ist die Servicestelle für Familien zur Sicherung eines Betreuungsangebotes für Kinder. Ziel ist u.a. der Ausbau von familienfreundlichen Angeboten für Kinder von 0-12 Jahren.

 

 

"Willkommen im Leben"

Die Stadt Rödermark freut sich über jeden neuen Erdenbürger und hält ein großes Angebot an Informationen und Hilfsangeboten für junge Eltern bereit. Hierzu zählen, neben vielen anderen Angeboten, insbesondere Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder. Bei Bedarf liegen außerdem Kontaktadressen von Beratungsstelle vor.

"Willkommen im Leben" ist ein Besuchsprogramm für Familien mit Neugeborenen.

Damit alle Familien dieses Angebot kennen und nutzen können, hat die Stadt Rödermark eine Begrüßungsmappe mit nützlichen Informationen zusammengestellt. In den ersten Wochen nach der Geburt des Babys besucht unsere Mitarbeiterin Frau Ariane Reinhardt im Auftrag des Magistrats der Stadt Rödermark die jungen Familien. Sie überreicht die Begrüßungsmappe und erläutert in einem persönlichen Gespräch deren Inhalte. Ein Termin wird vorab mit den Familien vereinbart.

 

 

Elternlotsinnen in Rödermark

Elternlotsinnen nehmen Vermittlungsfunktionen zwischen Eltern und Kindereinrichtung wahr. Sie helfen mit, bei Erziehungsfragen oder Erziehungsschwierigkeiten gemeinsame Lösungen zu finden. Bei Sprachproblemen der Eltern werden oftmals Elternlotsinnen als Dolmetscherinnen genutzt.

Ziel ist es, dass sich alle Familien -unabhängig von ihrem nationalen, kulturellen oder religiösen Hintergrund- in den Kindereinrichtungen wohlfühlen. Eltern sollen ermuntert werden, Kontakte zu anderen Familien und den pädagogischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern zu knüpfen. Aktive und integrierte Eltern, die bei Bedarf auch Unterstützung in Anspruch nehmen, sind eine gute Grundlage für erfolgreiche Bildungswege von Kindern.

 

FB 4

Kinder, Jugend und Senioren

Fachbereichsleitung
Edith Itta
Tel.: 06074 911 620
Fax: 06074 911 618
E-Mail

Fachabteilungsleitung Kinder
Pädagogische Fachberatung
Maria Schmitt-Küchler
Tel.: 06074 911 623
Fax: 06074 911 618
E-Mail

 

Familienservice Römkids
Trinkbrunnenstraße 10

63322 Rödermark

Miriam Brockmann
Tel.: 06074 911 622
Fax: 06074 911 618
E-Mail

Birgitta Potoczny
Tel.: 06074 911 624
Fax: 06074 911 618
E-Mail

Anja Ploeger
Tel.: 06074 911 621
Fax: 06074 911 618
E-Mail

Susann Müßig
Tel.: 06074 911 625
Fax: 06074 911 618
E-Mail

Sprechtage (gleitende Arbeitszeiten):
Montag-Freitag
von 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch zusätzlich
von 14.00 - 18.00 Uhr