von Fall zu Fall...

Familie, Erziehung, Wohnung, Schwangerschaft, Beruf, Geld, Ausbildung, Alter, Krankheit - das alles muss nicht, kann aber Sorgen bereiten. Oft kaum spürbar bauen sich Kleinigkeiten im Alltag manchmal zu scheinbar unüberwindlichen Problemen auf. Ein Ansprechpartner im privaten Umfeld ist nicht immer zur Stelle, manchmal auch gar nicht erwünscht.

In solchen Fällen ist der städtische Sozialdienst erster Ansprechpartner für alle, die nicht mehr weiter wissen. Und das nicht etwa, weil die Fachleute aus ganz unterschiedlichen Bereichen für alles eine Lösung haben. Wir wissen aber, wie wir die Menschen bei der Lösungssuche unterstützen können. Beratung, Vermittlung und Hilfe, das ist unser Service.

Es muss nicht gleich um große Krisen und Nöte gehen. Auch wer sich nur mal informieren will, wer lieber zu früh als zu spät um Hilfe bittet, wer die zuständige Stelle nicht kennt oder eine gute Idee hat, ist willkommen.

Kontakt

Isabel Martiner

Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Tel. 06074 911 356
Fax. 06074 911 1356
E-Mail

Sandra Seibert

Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Tel. 06074 911 351
Fax. 06074 911 1351
E-Mail

Monika Hainz

Fachabteilungsleitung
Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Tel. 06074 911 350
Fax. 06074 911 1350
E-Mail