Rentenstelle

Unser Angebot

  • Aufnahme von Anträgen in Zusammenarbeit mit dem Antragsteller einschließlich Überprüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit.
  • Sachverhaltsaufklärung in sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten in Form von Vernehmungen, Ermittlungen und eidesstattlichen Erklärungen
  • Erteilung von Auskünften in Sozialversicherungsangelegenheiten z.B. Rentenansprüche, Versicherungszeiten, Sicherung zukünftiger Ansprüche, Sonderprogramme, Anerkennung nach Fremdenrecht und zwischenstaatlichen Abkommen, Kontenklärung und Kindererziehungszeiten<small> </small>

Unsere Ziele

  • schnellstmögliche Sachverhaltsaufklärung in Rentenangelegenheiten
  • Prüfung und Weiterleitung vollständig vorgelegter Rentenanträge und Auskunftserteilung
  • rasche Absendung des kompletten Rentenangtrages durch Online-Anschluß an die Deutsche Rentenversicherung
  • korrekte Auskünfte und Informationen an den Antragsteller

Weitere Auskünfte über: http://www.deutsche-rentenversicherung-hessen.de

Kontakt

Herr Hackel gibt Auskunft in Rentenangelegenheiten. Er hilft beim Ausfüllen von Rentenanträgen oder Formularen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Jeden Montag von 8:30 bis 11:00 Uhr

und Mittwoch von 14:00 bis 17:30 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin unter der Tel.-Nummer: 06106 1 64 09.

Karlheinz Hackel

Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung

Rathaus Urberach

Zimmer 108

Konrad-Adenauer-Straße 4-8
63322 Rödermark