Informations-, Anlaufs- und Vermittlungsstelle

Will you still need me
Will you still feed me
When I'm sixty-four

Beatles,1966

Gebraucht werden macht Sinn,
sich auch um um andere zu kümmern wird in Zukunft immer wichtiger. Nachbarschaften neu entdecken und solidarisch zwischen Jung und Alt zu sein kann der Herausforderung des demografischen Wandels begegnen.

Zukunftsweisende Seniorenarbeit muß nachhaltig, partizipativ, generationsübergreifend, Kommunikation fördernd und Verständnis erzeugend gestaltet werden.

 

Fachabteilungsleitung

Katja Merten
Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Telefon 06074 911 350
Fax 06074 911 1350
E-Mail

Sprechstunden:
Rathaus Ober-Roden:

Montags, dienstags, mittwochs, donnerstags von 8:00 bis 12:00 Uhr und  freitags nach Vereinbarung. Mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr.

SchillerHaus: Dienstags von 09:00 bis 13:00 Uhr.

Bürgertreff Waldacker: Montags von 09:00 bis 13:00 Uhr.

Seniorenarbeit für Urberach, Messenhausen und Bulau

Isabel Martiner
Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Tel. 06074 911 356
Fax. 06074 911 1356
E-Mail

Seniorenarbeit für Ober-Roden und Waldacker

Sandra Seibert
Dieburger Str. 13-17
63322 Rödermark
Tel. 06074 911 351
Fax. 06074 911 1351
E-Mail