Ein Sterbefall in der Familie – was ist zu tun und zu beachten?


Beim Tod eines Familienangehörigen ist man sehr betroffen und hat sicherlich andere Sorgen als sich um irgendwelche Papiere kümmern zu müssen. Trotz der Betroffenheit und der Trauer ist man gezwungen, sich um die Beurkundung des Sterbefalles und um die Modalitäten der Beisetzung zu kümmern. Es empfiehlt sich deshalb, den Bestatter auch mit der Abwicklung der Formalitäten zu beauftragen.

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen Hilfestellung leisten:

Unterlagen für die Beurkundung eines Sterbefalls

Für die Beurkundung des Sterbefalls benötigt der Standesbeamte in der Regel die nachstehend aufgeführten Dokumente. Es ist wichtig, die jeweils in Frage kommenden Urkunden/Dokumente dem Bestattungsinstitut zur Vorlage beim Standesamt mitzugeben. Dieser zeigt den Trauerfall beim Standesbeamten an. Möchten Sie den Sterbefall selbst anzeigen, so sind die Unterlagen persönlich im Standesamt abzugeben.

Generell wird zur Beurkundung eines Sterbefalles benötigt:

  • ärztliche Bescheinigung über den Tod (Leichenschauschein)
  • Personalausweis oder Reisepass des Verstorbenen.

Außerdem sind folgende Urkunden als Nachweis der Personenstandsdaten und des Familienstands beizufügen:

  • bei Personen, die noch nie verheiratet oder verpartnert waren:
    Geburtsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister
  • bei Personen, die verheiratet oder verpartnert waren:
    Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Register 
  • bei aufgelöster Ehe oder Lebenspartnerschaft:
    gesonderter Nachweis der Auflösung, falls dies nicht aus der vorhandenen Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde hervorgeht
    (z.B. Sterbeurkunde, Scheidungsurteil)
  • ggf. zusätzlich: Bescheingungen über Änderungen zur Namensführung, falls sich die aktuelle Namensführung nicht aus den vorhandenen Urkunden ergibt.

Alle Dokumente sind im Original einzureichen. Kopien reichen nicht aus.

 

Kontakt

Standesbeamte/in

Regina Leiherer
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 360
Fax: 06074 911 1360
E-Mail

Sandra Mahuletz
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 363
Fax: 06074 911 1363
E-Mail

Anja Gotta
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 361
Fax: 06074 911 1361
E-Mail

Öffnungszeiten

Das Standesamt befindet sich im Rathaus Ober-Roden und hat folgende Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Mi     14:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Urkundenbestellung online