Öffentlich-rechtliche Namensänderung

Die öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem NamÄndG (erfolgt durch positive Bescheidung eines Antrages durch die zuständige Verwaltung und nicht durch Erklärung gegenüber dem Standesbeamten) ist nur für deutsche Staatsangehörige möglich. Der Vor- oder Familienname kann in Ausnahmefällen auf Antrag geändert werden, sofern ein wichtiger, nachvollziehbarer Grund die Änderung rechtfertigt.

Ob ein wichtiger Grund vorliegt, muss im Einzelfall geprüft werden. Die Motive sind sehr unterschiedlich und generelle Auskünfte daher kaum möglich. Eine persönliche Beratung vor Antragstellung ist daher empfehlenswert.

Vornamensänderungen werden durch den Magistrat der Stadt Rödermark vorgenommen.

Anträge auf Familiennamensänderung werden zwar durch den Magistrat entgegengenommen, müssen jedoch zur weiteren Bearbeitung und Entscheidung an den Kreis Offenbach weitergegeben werden.


 

Kontakt

Standesbeamte/in

Regina Leiherer
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 360
Fax: 06074 911 1360
E-Mail

Sandra Mahuletz
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 363
Fax: 06074 911 1363
E-Mail

Anja Gotta
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 361
Fax: 06074 911 1361
E-Mail

Öffnungszeiten

Das Standesamt befindet sich im Rathaus Ober-Roden und hat folgende Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Mi     14:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Urkundenbestellung online