Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen zur Eheschließung im Ausland

Sie sind deutsche/r Staatsangehörige/r und möchten im Ausland heiraten?

Bitte erkundigen Sie sich bei den Behörden des Landes, in dem die Hochzeit stattfinden soll, nach den Unterlagen, die dort von Ihnen zur Hochzeit benötigt werden. Ihr Ansprechpartner hierfür ist in der Regel das örtliche Standesamt oder die jeweilige deutsche Vertretung im Ausland (Botschaft bzw. Konsulat).

Sollten Sie lediglich eine Familienstands- oder Ledigkeitsbescheinigung benötigen, so genügt meist eine Aufenthaltsbescheinigung vom Bürgerbüro, da hierin u.a. Ihr aktueller Familienstand bescheinigt wird.

Verlangt jedoch das ausländische Standesamt ein Ehefähigkeitszeugnis von Ihnen, so handelt es sich hierbei um eine Bescheinigung des Standesamtes darüber, dass nach deutschem Recht keine Ehehinderungsgründe für die Hochzeit zwischen Ihnen und dem zukünftigen Ehegatten bestehen. Dieses erhalten Sie vom Standesamt Ihres Wohnortes.
Wir erteilen Ihnen gerne Auskunft für welche Länder ein solches Dokument erforderlich ist und welche Unterlagen zur Beantragung vorzulegen sind.

Wenn Sie als ausländischer Staatsangehöriger ein Ehefähigkeitszeugnis benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Heimatbehörde oder an Ihre Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass für die Begründung von Lebenspartnerschaften im Ausland, nach deutschem Recht, keine Ehefähigkeitszeugnisse ausgestellt werden können.

Kontakt

Standesbeamte/in

Regina Leiherer
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 360
Fax: 06074 911 1360
E-Mail

Sandra Mahuletz
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 363
Fax: 06074 911 1363
E-Mail

Anja Gotta
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 361
Fax: 06074 911 1361
E-Mail

Öffnungszeiten

Das Standesamt befindet sich im Rathaus Ober-Roden und hat folgende Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Mi     14:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Urkundenbestellung online