Wie und wo findet die Eheschließung/Verpartnerung statt ?

Die Eheschließung kann in Ober-Roden im Trauzimmer oder in Urberach im Töpfermuseum stattfinden. Sie dauert in der Regel ca. 20 Minuten. Danach haben Sie mit Ihren Gästen die Möglichkeit zu einem Sektumtrunk.

Unsere Standesbeamten sind bemüht die Trauansprachen individuell auf das jeweilige Brautpaar abzustimmen. Aus diesem Grund findet auf Wunsch vor der Trauung noch ein persönliches Gespräch mit dem zuständigen Standesbeamten statt. Einen Gesprächstermin können Sie jederzeit kurzfristig vereinbaren.

Während der Trauung können natürlich auch Ringe gewechselt werden.

Trauzeugen werden heute nicht mehr benötigt, sind allerdings immer noch gerne gesehen. Einen Vordruck für die Personalien der Trauzeugen (1 oder 2 Personen) erhalten Sie beim Standesamt oder kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. Die Trauzeugen müssen sich bei der Eheschließung durch ihren Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Parkmöglichkeiten für das Brautpaar und dessen Gäste bestehen hinter und direkt vor dem Rathaus in Ober-Roden oder in der Tiefgarage der Kulturhalle.

In Urberach kann man direkt vor dem Töpfermuseum parken.


Trauzimmer Ober-Roden
Töpfermuseum in Urberach

Kontakt

Standesbeamte/in

Regina Leiherer
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 360
Fax: 06074 911 1360
E-Mail

Sandra Mahuletz
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 363
Fax: 06074 911 1363
E-Mail

Anja Gotta
Dieburger Str.13-17
63322 Rödermark
Tel.: 06074 911 361
Fax: 06074 911 1361
E-Mail

Öffnungszeiten

Das Standesamt befindet sich im Rathaus Ober-Roden und hat folgende Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Mi     14:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Urkundenbestellung online